Alexander Grassmé Heilpraktiker

Honorar und Sitzungsdauer

Bei Ihrem ersten Besuch nehmen wir uns genügend  Zeit für ein ausführliches Anamnesegespräch, bei dem  wir uns Ihren Gesamtzustand, Ihre Themen und Ihre Familiengeschichte anschauen werden. Ich zeige Ihnen Möglichkeiten und Grenzen meiner Arbeit auf.
Um mich und meine Arbeitsweise kennen zu lernen, biete ich Ihnen das Erstgespräch von ca. 60 – 90 Minuten kostenfrei an.

Persönliche Behandlung:

Das Honorar für persönliche Behandlung in meiner Praxis beträgt:
95,- € für 60 Minuten.
sowie für jede weitere angefangene 15 Minuten 15.- € zusätzlich. Die Behandlung dauert in der Regel 60 – 90 Minuten.

Telefonische Beratung:

Das Honorar für telefonische Beratung beträgt:
15.- € für jede angefangene 15 Minuten

OnlineTraumatherapie:

Das Honorar für online Traumatherapie beträgt:

75.- € für 60 Minuten

sowie für jede weitere angefangene 15 Minuten 15.- € zusätzlich. Die Behandlung dauert in der Regel 60 – 90 Minuten.

Kostenübernahme:

Da ich anerkannter Heilpraktiker bin, erstatten die Privatversicherungen und Zusatzversicherungen in der Regel die Kosten, zu den von Ihnen tariflich vereinbarten Bedingungen. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrer Krankenkasse. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten nicht. Es besteht die Möglichkeit, die Kosten von der Steuer abzusetzen. Bitte sprechen Sie hierzu mit Ihrem Steuerberater.

Buchen Sie hier Ihren Ersttermin für 50,-Euro

Die Behandlungskosten in meiner Praxis betragen 90.- € / Stunde.
Die Kosten für online-Therapie betragen 75.- € / Stunde
Die telefonische Beratung ist nur für Klienten und Patienten, welche bereits in Behandlung sind. Dies beträgt 15.- € je angefangene 15 Minuten

Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel 60 – 90 Minuten

Die Dauer und die Abstände der Behandlungen hängen vom Schweregrad des Traumas ab und wie lange das ursächliche Trauma zurückliegt.
Am Anfang macht es Sinn, alle 2-3 Woche eine Sitzung zu nehmen. Die Abstände der Sitzungen können dann meist recht bald auf 4 Wochen ausgedehnt werden.

Positive Veränderungen und erste Erfolge beim Klienten, sind meist schon nach sehr wenigen Sitzungen sichtbar und spürbar. Bis das zu Grunde liegende Thema Schicht für Schicht erkannt und gelöst werden kann, hängt von der Schwere des Traumas und der Bereitschaft des Klienten ab.